Unsere Projekte

Entwicklung eines Immobilienportfolios in Chemnitz

Chemnitz ist ein lukrativer Immobilienmarkt, der wegen des günstigen Einstands im Gegensatz zu den bereits ausgereizten Regionen Berlin, Dresden oder Leipzig noch einen erheblichen Wertzuwachs verspricht. Zudem ist Chemnitz eine wunderschöne und moderne Stadt mit Industrie- und Gewerbeentwicklung, erstklassigen Bildungseinrichtungen, Kunstsammlungen und Galerien – der perfekte Markt für Eigennutzer als auch für Anleger.

Die advides AG entwickelt in Chemnitz ein Immobilienportfolio, zu dem aktuell elf Mehrfamilienwohnhäuser mit insgesamt 9.300 qm Wohnfläche und ein unbebautes Grundstück mit Innenstadtlage und einer Größe von 3.200 qm gehören. Drei Mehrfamilienwohnhäuser mit insgesamt 30 Wohneinheiten sind nach aufwendiger Sanierung bereits vermietet. Gegenwärtig gearbeitet wird an der Sanierung eines Objektes im Stadtteil Schloßchemnitz, in dem sechs großzügig und modern geschnittene Wohnungen mit 113 qm bis 142 qm Wohnfläche geschaffen werden. Für ein weiteres Objekt im sehr nachgefragten Stadtteil Kaßberg mit acht Wohnungen ist eine Baugenehmigung beantragt. Die Sanierung eines Baudenkmals, für das die Herstellkosten erhöht nach § 7i EStG von der Steuer abgesetzt werden können, beginnt im August 2020.

Im Stadtteil Schloßchemnitz entwickelt die advides AG auf dem 3.200 qm großen Grundstück ein anspruchsvolles Neubauprojekt. Hier werden straßenseitig eine Baulücke geschlossen und in der Tiefe des Grundstücks drei Townhouses errichtet. 3.000 qm Wohnfläche werden entstehen.

Weitere vier Mehrfamilienhäuser in den Stadtteilen Sonnenberg, Altendorf und Kaßberg im Denkmalschutzgebiet sind für die Sanierung in den nächsten drei Jahren vorgesehen.

Die aktuell preislich noch günstige Situation des Immobilienmarktes in Chemnitz verspricht bei weiteren Zukäufen von Sanierungsobjekten und Neubauflächen einen überdurchschnittlichen Wertzuwachs in den nächsten Jahren.

advides AG

Im Technologiepark 7
15236 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49/ 335 / 86 94 87 97
Fax: +49/ 335 / 86 94 94 81

kontakt@advides.de