advides AG startet Landhaus-Offensive

Die advides AG beginnt nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit mit der Realisierung eines Immobilienprojektes im landschaftlich reizvollen südlichen Umland von Berlin.

In der aktuellen Entwicklung ist ein sich rasant verstärkender Bedarf an hochwertigen Objekten für die Freizeit- und Feriennutzung in einem ländlichen Umfeld in der Nähe Berlins festzustellen. Auf dem Markt sind aber Objekte, die den anspruchsvollen Vorstellungen des zahlungskräftigen Publikums entsprechen, so gut wie nicht vorfindlich. In fast jede der reichlich angebotenen Immobilien muss ein erheblicher und meist unwirtschaftlicher Sanierungsaufwand gesteckt werden. Reizvolle und ruhige dörfliche Lagen sind zudem selten anzutreffen.

Das Konzept der advides AG sieht den historisierenden Neubau eines Bauernhauses vor, das den modernen Anforderungen eines Wochenend- oder Ferienhauses angepasst und in ein gewachsenes dörfliches Umfeld harmonisch eingefügt wird. Die äußerliche Gestaltung orientiert sich dabei maßgeblich an der Formgebung der Bebauung der südbrandenburger Dörfer bis zum beginnenden 19. Jahrhundert und folgt regional typischen Details. Der Kunde erwirbt von der advides AG ein schlüsselfertiges, technisch modernes Haus mit einem angelegten Gartenbereich, das er sofort nutzen kann.

Die advides AG hat hierfür in der Gemeinde Niederer Fläming im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg ein Grundstück mit ca. 5.000 m2 Fläche in ruhiger Angerlage erworben und wird darauf drei freistehende Bauernhäuser auf jeweils geteilten Grundstücken errichten und vermarkten. Weitere geeignete Grundstücke sind für die Fortführung des Konzeptes vorgemerkt.

advides AG

Im Technologiepark 1
15236 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49/ 335 / 86 94 87 97
Fax: +49/ 335 / 86 94 94 81

kontakt@advides.de